Kindergruppen
                                                                                          Kindergruppen
Unsere Kindertagesstätte verfügt über drei Gruppen.      

Die Kindergartengruppe (Butterflies) bietet Platz für 20 Kinder zwischen 3 und 6 Jahren.


In den beiden Krippengruppen (Bumblebees und Grasshopper) werden jeweils 10 Kinder im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren betreut.


Eingewöhnung der Krippenkinder bei Kids at Jacobs


Wir arbeiten angelehnt an das „Berliner Eingewöhnungsmodell“ und möchten im Folgenden darstellen, wie wir die erste gemeinsame Zeit gestalten.

Unser Ziel ist es, Ihrem Kind mit Ihnen als Bezugsperson an seiner Seite, das Vertraut werden in der neuen Umgebung und den Aufbau einer Bindungsbeziehung  zur Erzieherin zu ermöglichen.
Auch für Sie als Eltern ist dieser Übergang in die Krippe eine neue Situation, denn oft findet nun die erste Trennung von Ihnen und Ihrem Kind statt.
Sie sind der sichere Hafen für Ihr Kind und tragen viel dazu bei, dass es sich schnell bei Kids at Jacobs geborgen fühlt. Ihr eigenes Wohlbefinden und Ihre Sicherheit geben Ihrem Kind viel Vertrauen und Stabilität für das neue Abenteuer Krippe!


Zunächst wird in einem Einführungsgespräch der Ablauf der Eingewöhnung und der Alltag bei Kids at Jacobs detailliert besprochen. Des Weiteren werden auch erste Informationen über Ihr Kind ausgetauscht.


Die Eingewöhnung teilt sich in 4 Phasen auf:

1. Grundphase

Sie kommen mit Ihrem Kind zusammen in die Einrichtung und bleiben für ca. 1 Stunde. 
In den ersten drei Tagen wird KEIN Trennungsversuch stattfinden.

2. Erste Trennungsversuche

Nach einer gemeinsamen Ankunftszeit und nach Absprache mit der Erzieherin verabschieden Sie vom Kind für ca. 5 -10 Minuten. Sie verlassen den Raum und bleiben in der Nähe. Diese erste Trennung wird stufenweise ausgedehnt.

WICHTIG: Die Erzieherin holt Sie sofort zurück, wenn sie es für notwendig erachtet.

3. Stabilisierungsphase

Individuell nach den Bedürfnissen Ihres Kindes werden die Zeiträume ohne Sie in der Gruppe länger, Sie bleiben jedoch in der Einrichtung. Die Dauer dieser Phase kann individuell von zwei bis vier Wochen variieren, eventuell auch länger.


4. Schlussphase

Sie halten sich nicht mehr in der Einrichtung auf, sind jedoch jederzeit erreichbar, falls die Tragfähigkeit der neuen Beziehung zur Erzieherin noch nicht ausreicht, um Ihr Kind in besonderen Fällen aufzufangen. Die Dauer der Betreuung Ihres Kindes bei Kids at Jacobs wird langsam und an seine Bedürfnisse angepasst verlängert.



Weitere WICHTIGE INFORMATIONEN für die Eingewöhnungszeit:

  • Die gesamte Eingewöhnung wird von nur einer Bezugsperson begleitet.
  • Ihre Aufgabe ist es sich passiv zu verhalten und Ihr Kind nicht zu drängen  sich von Ihnen zu entfernen oder etwas Bestimmtes zu tun.
  • Die Annäherung der Erzieherin zum Kind erfolgt spielerisch und an die Bedürfnisse des Kindes angepasst.
  • Während der Eingewöhnung sollten keine längeren Unterbrechungen stattfinden, z.B. Urlaub.
  • Die Eingewöhnungszeit kann 2- 4 Wochen dauern, bitte unbedingt diese Zeit einplanen. In Ausnahmefällen und vom Kind abhängig kann sich die Eingewöhnung noch weiter hinaus zögern.
  • Für eine gelungene Eingewöhnung und das Wohlbefinden ihres Kindes sind Routine und das Einhalten von Absprachen enorm wichtig.
  • Die Erzieherin steht mit Ihnen in regelmäßigem Austausch über den Verlauf der Eingewöhnung.  Dauer und Intensität verlaufen individuell nach den Bedürfnissen der Kinder.
  • Versuchen Sie, sich nicht selbst unter Druck zu setzen und einen flexiblen Zeitplan für die Eingewöhnung zu erstellen.
  • Abgeschlossen ist die Eingewöhnung, wenn die Erzieherin als sichere Basis akzeptiert wird und sich Ihr Kind bei uns wohl und geborgen fühlt.



Wir freuen uns auf einen gemeinsamen positiven Start bei Kids at Jacobs!